+

Auszeichnung "Weißer Engel" für Antonie Hoch aus Bad Tölz

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hat heute im Münchner Schloss Nymphenburg die Tölzerin Antonie Hoch (Foto 2.v.re., gemeinsam mit Tölzer Seniorinnen aus dem Josefistift) mit dem "Weißen Engel" ausgezeichnet. Damit würdigte die Ministerin Hochs ehrenamtliches Engagement im Pflegebereich. Die Tölzerin besucht Senioren im Josefistift, redet und beschäftigt sich mit ihnen.

Kommentare