+

Backbuch-Spende

Über diese Spende hat sich der Bichler Kirchenpfleger Hans Huppenberger von Herzen gefreut. Martina Waldherr hat aus dem Erlös ihres Backbuch-Verkaufs 1000 Euro gespendet. Das Geld soll – so wünschten es sich die Rezept-Schreiber – die Renovierung und Instandhaltung der Kirche in Bichl unterstützen. Die Geldübergabe fand kürzlich vor der Bichler Kirche statt. Das „Bichler Backbuch für Teigrührer und Naschkatzen“ ist etwas ganz Besonderes: Die über 200 Rezepte stammen von Hobby-Bäckern und -Bäckerinnen aus Bichl und Umgebung. Das handgeschriebene Werk wurde erstmals zu Weihnachten 2014 zum Verkauf angeboten.

Kommentare