Bahnstrecke zwischen Kochel und Penzberg gesperrt

Folgendes meldet die Deutsche Bahn: „Wegen eines Verkehrsunfalls an einem Bahnübergang, ist der Streckenabschnitt Penzberg - Kochel gesperrt. Die Züge aus Richtung Tutzing verkehren bis Penzberg und enden dort vorzeitig. Aktuell konnte noch kein Schienenersatzverkehr eingerichtet werden.“ Laut Polizei wurde offenbar eine Bahnschranke beschädigt.

Kommentare