+

Barocksaal bleibt Konzertsaal

Im Barocksaal des Klosters Benediktbeuern wird es auch künftig Konzerte geben. Die Differenzen sind ausgeräumt. Die Konzertveranstalter Hilmar Körzinger (li.) und Günter Sirsch (re.) haben sich mit Klosterdirektor Reinhard Gesing (Mi.) geeinigt. 

Kommentare