+

Benediktbeurer feiern Theater-Premiere

Die Benediktbeurer Bauernbühne feiert am Freitag, 29 September, Premiere mit dem lustigen Dreiakter „Bläd g`laufa“ von Felix Buchmair. Beginn ist um  20 Uhr, Einlass um 18.45 Uhr. Gespielt wird  im Postsaal. Kurz zum Inhalt des Stücks:  Das ruhige und geordnete Leben auf dem Rossleitner-Hof wird empfindlich gestört, seit sich Isidor Zack, ein Norddeutscher mit angeblichem Faible für das „idyllische bayerische Landleben“, eingemietet hat. Während er die Bäuerin und die etwas einfältige Magd bald für sich  einnehmen kann, werden der Rossleitner-Bauer und seine Tochter immer skeptischer. Weitere Aufführungen: Freitag 6. Oktober, 20 Uhr; Sonntag, 8. Oktober, 17 Uhr; Freitag, 13. Oktober, 20 Uhr;  Samstag, 14. Oktober, 20 Uhr. 

Kommentare