+

Bichler Hof: Stadtrat fordert keinen bezahlbaren Wohnraum ein 

Der Stadtrat positionierte sich am Dienstag beim umstrittenen Bebauungsplan Bichler Hof klar gegen die Empfehlung aus der Bürgerversammlung. Mehrheitlich hatten die Bürger dabei Ende März einen Grünen-Antrag unterstützt, wonach Grundbesitzer Hubert Hörmann ein Drittel der Fläche der Stadt zum Grünlandpreis anbieten solle, damit dort bezahlbarer Wohnraum entsteht. Die klare Stadtratsmehrheit stellte sich nun hinter die eigenen früheren Beschlüsse und wollte damit auch die Hotelbaupläne Hörmanns für den Bichler Hof unterstützen.

Kommentare