+

Bilderbuchkino in der Lenggrieser Bücherei

Die Lenggrieser Gemeindebücherei lädt am Donnerstag, 29. März, zum österlichen Bilderbuchkino ein. In der Geschichte über Helma und die Gockel geht es auf dem Bauernhof drunter und drüber als ein neuer Hahn einzieht. Der ist ziemlich gemein und verbietet der Henne Helma, mit ihrer Freundin Luise zu spielen. Außerdem will er Antons Hundehütte in Beschlag nehmen. Die Tiere vom Bauernhof wollen sich das nicht gefallen lassen, und schließlich hat Helma einen richtig guten Einfall. Die Geschichte um den Hahn und die schlaue Henne Helma beginnt um 17 Uhr in der Gemeindebücherei. Auch der Osterhase wird kurz vorbeischauen.

Kommentare