Blitzermarathon: 31 Fahrer im Südlandkreis zu schnell

Beim Blitzermarathon hat die Tölzer Polizei 31 Autofahrer in Bad Tölz, Lenggries und Wackersberg aufgehalten. Zwei Raser mussten sogar ihren Führerschein abgeben. Am schnellsten war ein Fahrer in Lenggries-Steinbach unerwegs. Statt der erlaubten 50 erreichte er 88 Stundenkilometer.

Kommentare