BOB bietet Zusatzzüge an

Um dem Ansturm an Ausflüglern bei schönem Wetter gerecht zu werden, setzt die Bayerische Oberlandbahn laut Pressemitteilung zunächst bis 29. Oktober an den Wochenenden zusätzliche Züge ein. Morgens um 10.24 Uhr fährt der erste Zusatzzug von München Hauptbahnhof in Richtung Lenggries und bietet 130 Sitzplätze. Um 11.24 Uhr fährt ein weiterer Zug mit derselben Anzahl an Plätzen. Auch für die Rückfahrt gibt es derzeit ergänzende Möglichkeiten: Um 18.17 und 19.17 Uhr startet jeweils ein Zug von Lenggries in Richtung München mit je 130 Sitzplätzen. Die Fahrzeit beträgt etwa 1 Stunde und 10 Minuten. Weitere Auskünfte zu den Fahrplänen gibt es im Internet unter www.bahn.de, www.bayernfahrplan.de und auf der Seite www.meridian-bob-brb.de.

Kommentare