BRK-Helfer begleiten Flüchtlingszug nach Berlin

Ehrenamtliche vom BRK Bad Tölz-Wolfratshausen haben  einen Flüchtlingszug aus Freilassing nach Berlin begleitet.  Flüchtlinge werden grundsätzlich von einem Zugbegleiter, zwei Security Männern von der Deutschen Bahn  und  von vier freiwilligen Helfern von Hilfsorganisationen betreut. Die zu begleitenden Flüchtlinge kamen hauptsächlich aus Syrien, Afghanistan und dem Irak. Die Betreuung lief reibungslos ab.  Durch die Witterung waren über die Hälfte der Reisenden erkältet, teilweise haben sie Fieber und Schüttelfrost, berichten die Freiwilligen.

Kommentare