+

BRK sucht Bufdis und FSJler

Nach dem Ende des Zivildienstes sind Organisationen wie das BRK auf die Hilfe von Menschen im Bundesfreiwilligendienst angewiesen. Auch junge Erwachsene, die ein Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren wollen, sind gerne gesehen.Der BRK-Kreisverband hat drei Bufdi- oder FSJ-Stellen zum 1. September zu besetzen.  Zwei sind in Wolfratshausen angesiedelt, eine in Tölz.  Weitere Infos gibt es unter Telefon 08041/76550 oder via Mail an leitung.rettungsdienst@kvtoel.brk.de

Kommentare