+

Arzbacher Straße: Bürgerinitiative klagt gegen Abweisung des Bürgerbegehrens

Klagen nun gegen die Abweisung ihres Bürgerbegehrens (v. li.): Ernst Hiederer, Peter Leitner, Niki Leitner, Hans Kissel, Karin Siegert, Gabriele Mettal, Hildegard Kissel, Petra Hiederer, Monika Siegert und Franz Mettal hatten mehr als 2600 Unterschriften  an Bürgermeister Josef Janker übergeben. Danach wurde das Bürgerbegehren gegen das Hotelprojekt an der Arzbacher Straße wegen eines Formfehlers für unzulässig erklärt.

Kommentare