Chef der Jugendsiedlung Hochland regelt seine Nachfolge

Der Chef der Jugendsiedlung Hochland in Königsdorf, Josef Birzele (63), geht 2018 in den Ruhestand. Seine Nachfolge ist schon frühzeitig geregelt. Zum 15. Oktober 2017 haben Roland Herzog (42) und Robert Wenzelewski (33) die Aufgaben der Leitung der Jugendsiedlung Hochland als Tandem übernommen.

Kommentare