Chris Boettcher am Sonntagabend im Kurhaus

Schon als wir noch Spermien waren, ging es einzig darum, der Allererste zu sein. Doch kaum raus im echten Leben, geht das Wettstrampeln so richtig los! Nur wer sich über Wasser hält, gewinnt. Und immer schön die Baderegeln beachten und auf die Anweisungen des Bademeisters hören! Denkste. Chris Boettcher schert aus im stromlinienförmigen Wasserballett. Seine Parodien und Comedy-Songs sind die Arschbombe beim Seniorenschwimmen, die Haifischflosse im Kinderbecken! Überraschend und bayerisch-frech, unglaublich vielseitig und musikalisch! Sein Programm „Freischwimmer“ verspricht gute Unterhaltung am Sonntag, 15. April, im Tölzer Kurhaus. Beginn ist um 19 Uhr. 

Kommentare