Constantin von Anhalt gibt Kreisvorsitz der AfD ab

Die AfD Oberbayern Süd teilt mit, dass Constantin von Anhalt, der für die Partei als Bundestagskandidat angetreten war, in der jüngsten Mitgliederversammlung mit turnusgemäßer Vorstandswahl „aus persönlichen Gründen“ nicht mehr als Vorsitzender zur Verfügung stand. Zu seiner Nachfolgerin wurde Anne Cyron gewählt.

Kommentare