Cornelius von der Heyden darf zu internationalem Schlagerwettbewerb

Cornelius von der Heyden hat sich für den internationalem Schlagerwettbewerb „Stauferkrone“ im baden-württembergischen Göppingen (25. März) qualifiziert. Dem Tölzer Sänger, der seine musikalische Ausbildung bei den Regensburger Domspatzen genoss, verhalf das Lied „Zeitenwende“ von Orazio Ragonesi zu diesem Erfolg. 

Kommentare