+

Denkmalschutz-Gelder für Kirchen

Rund zwei Millionen Euro hat der Kulturausschuss im oberbayerischen Bezirkstag heute für die Denkmalpflege bewilligt. 115.000 Euro gehen an den Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. Nutznießerinnen der Förderung des Bezirks Oberbayern sind vier Gotteshäuser. 50.000 Euro fließen in Renovierung der Klosterkirche  Reutberg. Weitere 43.000 Euro gehen nach Oberbuchen, wo die Filialkirche Mariä Heimsuchung außen instand gesetzt wird und ein neues Dach erhält. Für die Friedhofskirche St. Maria in  Beuerberg gibt es 12.000 Euro für ein neues Äußeres. Weitere 10.000 Euro kommen der Pfarrkirche St. Jakob in Lenggries (Foto) zugute, deren Kirchturm saniert wird.

Kommentare