+

Doppelmord in Höfen: Sohn der Pflegekraft festgenommen

In Zusammenhang mit der vollständigen Aufklärung des Gewaltverbrechens im Weiler Höfen sind Sonderkommission und Staatsanwaltschaft diesem Ziel erneut einen großen Schritt näher gekommen. Am Dienstag wurde ein 23-jähriger polnischer Staatsangehöriger in seinem Heimatland festgenommen, der nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen direkt an der Tat beteiligt war. Es handelt sich dabei um den Sohn der Pflegekraft, die sich seit knapp zwei Wochen in Untersuchungshaft befindet. Ein weiterer 32-jähriger Pole war bereits vor einer Woche verhaftet worden. 

Nach wie vor gesucht wird der Bruder der Pflegekraft: der 43-jährige Robert Pludowski. 

Bei dem Verbrechen, das sich in der Nacht zum 26. Februar ereignete, waren eine Frau (76) und ein Mann (81) ermordet worden. Die Hausbesitzerin überlebte schwer verletzt

Kommentare