+

Drei Pferde an Kochler Stall verletzt

Der Polizei wurde gestern Nachmittag gemeldet, dass drei Pferde, die in einem Stall am Ortsrand von Kochel untergebracht sind, verletzt sind. Sie haben Wunden im Scheidenbereich beziehungsweise am Hinterbein. Die Verletzungen könnten durch Schläge entstanden sein. Genaueres weiß die Polizei bisher aber nicht. Ausführlichere Infos

gibt es hier

.

Kommentare