+

Egerländer Musikanten heute Abend im Gaißacher Festzelt

Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten gastieren heute Abend im Gaißacher Festzelt. Hutter ist Nachfolger von Ernst Mosch, dem „König der Blasmusik“, der die „Egerländer Musikanten“ gegründet hat und sie zur erfolgreichsten Blasmusikkapelle der Welt formte. Ein unverwechselbar swingender Sound ist ihr Markenzeichen. Kompositionen wie den Walzer „Rauschende Birken“, die „Fuchsgraben-Polka“ oder „Der Böhmische Wind“ kennen nicht nur eingefleischte Blasmusikfreunde. Wie Ernst Mosch ist auch der heutige musikalische Leiter Ernst Hutter ein Mann voller Musik und Leidenschaft für seine Arbeit – ständig auf der Suche nach weiteren Verbesserungen, um seinem Publikum das Höchstmaß an Qualität bieten zu können. Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn um 20 Uhr. (dh)

Kommentare