+

Ehrennadel für den Tischtennis-Nachwuchs

Mit der Sportehrennadel der Gemeinde Kochel hat Bürgermeister Thomas Holz (li.) die Tischtennis-Jugendmannschaft des Sportvereins Kochel ausgezeichnet. Der Rathauschef gratulierte dem Nachwuchsteam zu Beginn der Bürgerversammlung am Mittwoch. Die Tischtennisspieler hatten in der vergangenen Saison laut Holz einen „riesigen Erfolg“ erzielt. Sie hatten zunächst den Kreispokal gewonnen und waren dann auch noch in die Bezirksliga aufgestiegen. „Das schweißt zusammen“, sagte Holz. Über die Auszeichnung freuten sich (ab 2. v. li.): Tobias Dose, Trainer Consti Gerg, Maxi Eichenseher, Simon Schweiger, Salar Seto, Simon Rieger und Trainer Nico Linner. Neben der Ehrennadel und einer Urkunde gab’s für die jungen Sportler auch einen Trimini-Gutschein. 

Kommentare