+

Ehrung für die besten Quali-Schüler

Für einige Mittelschüler aus dem Landkreis war es nun soweit: Sie durften aufgrund ihres sehr guten qualifizierenden Abschluss der Mittelschule oder des M-Zugs mit der Note 1,5 oder besser zu einer Feierstunde in das Tölzer Landratsamt kommen. Landrat Josef Niedermaier, Bundestagsabgeordneter Alexander Radwan, die Tölzer Schulamtsdirektorin Marianne Konrad und deren Stellvertreter Jürgen Heiß gratulierten den Schülern und ermutigten sie sich in der Gesellschaft zu engagieren und die Zukunft mitzugestalten.

Kommentare