+

Ehrungen bei den Oberland-Werkstätten

Langjährige und verdiente Mitarbeiter der Gaißacher Oberland-Werkstätten sind im Rahmen der Weihnachtsfeier im Lenggrieser Alpenfestsaal mit Präsenten ausgezeichnet worden. Dabei hat Lebenshilfe-Vorstandsmitglied Angela Lössl zusammen mit der Betriebsleitung die Arbeitsleistung von Menschen mit Behinderung gewürdigt, die in diesem gemeinnützigen Unternehmen arbeiten. Im Bild (vordere Reihe v. li.) Jakob Oswald, Brigitte Schwaiger und Roman Köstner sind seit 20 Jahren dabei. Georg Gilgenreiner wurde für seine 45-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt, Johanna Brabsche für 25 Jahre sowie Georg Burger und Max Obermüller für 30 Jahre, (hinten v. li.) Werkstattrat Wolfgang Jani, Betriebsleiterin Carolin König, Werkstattrat Korbinian Salzmann, Angela Lössl und Betriebsleiter Alfred Tkaczik.

Kommentare