+

Erasmus-Studenten zu Gast bei der Lebenshilfe

Eine Gruppe von Studenten der Stiftungsfachhochschule für Soziale Arbeit im Kloster Benediktbeuern hat kürzlich die Heilpädagogische Tagesstätte der Lebenshilfe besucht, um sich dort über die Aufgaben und Ziele einer Einrichtung für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen zu informieren. Neben den deutschen Studenten, die in Benediktbeuern ihr komplettes Studium absolvieren, waren auch vier junge Frauen aus Spanien, Schweden und Kroatien mit dabei, die im Rahmen des von den allen 28 EU-Staaten finanzierten „Erasmus-Programms“ für ein Semester im Klosterdorf weilen.

Kommentare