Erfolgreiche Floriansjünger aus Bad Heilbrunn

Eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Bad Heilbrunn legte nun das Leistungsabzeichen zur „Technischen Hilfeleistung“ in den Stufen 1 bis 4 ab. Nach einer Woche des Übens mit Rettungsschere und Spreizer, Blitzlampen und Leitkegel sowie Schnellangriffsschlauch und Lichtmast erhielten 9 Aktive ihre Abzeichen, teilt die Feuerwehr mit.  Unser Bild zeigt (hinten, von links) Kommandant und Ausbilder Dominik Haustein (Stufe 3), Christoph Goßlau (Stufe 4), Andreas Holzer (Stufe 2), Michael Neubert (Stufe 1), Robert Krahmann (Stufe 2), Michael Blaschke (Stufe 1), Kilian Rohrmoser (Stufe 2) Ausbilder Walter Margowski, Zeitnehmer und und Kreisbrandmeister Georg Lettner sowie vorne von links Matthias Bromberger (Stufe 2) und Dominik Neubert (Stufe 2). 

Kommentare