Erfolgreiche Tölzer Skatspieler

Ganz stark vertreten war die „Gesellige Runde“ beim Skat-Qualifikationsturnier zur Bayerischen Meisterschaft 2017. Die Tölzer stellten 17 der 21 Teilnehmer und spielten die sieben Qualifikationsplätze fast unter sich aus. (v.li.): Gero Reichert, Georg Voss, Volker Willer, Isolde Knauber (Siegerin Damen), Karl-Heinz-Wallè (Sieger Senioren), Gunther Herber, Michael Alt, Sebastian Kleffner (Herren 2.), Manfred Wiegand (Herren 4.), Michael Thalheim, Ralf Mayer (Sieger Herren), Rainer Holl, Günther Aehlig, Albert Vosseler, Detlef Holy. Nicht im Bild: Gudrun Kuhns (Senioren 2.), Mario Kossak. Als einziger Nicht-Tölzer erkämpfte sich Detlev Münnich vom Tegernseer Skatclub als Herren-Dritter einen Qualifikationsplatz.

Kommentare