Erste Flüge in Königsdorf

Das Segelflugzentrum Königsdorf ist aus dem Winterschlaf erwacht. Für die neuen Flugschüler gab es jetzt eine intensive Anfängerschulung. Mit mehreren Schulungsdoppelsitzern wurden unter Anleitung von acht ehrenamtlichen Fluglehrern 769 Windenstarts durchgeführt. „Das Wetter spielte zwar nicht immer mit, aber den Schulbetrieb hat das nicht wirklich behindert“, sagt Pressesprecher Mathias Schunk. Da man vor sieben Jahren die Windenstrecke saniert hat, sei jeden Tag Flugbetrieb möglich gewesen