+

Die ersten 47 Bewohner sind in die Asyl-Unterkunft Am Kranzer eingezogen 

Das Landratsamt hat am Donnerstag die ersten "Mobile Homes" Am Kranzer mit Flüchtlingen belegt. Unter den ersten Bewohnern sind viele Afghanen, aber auch Syrer sowie ein Eritreer. Aktuell stehen dort 26 Campinghäuschen für je sechs Personen bereit, weitere 14 "Mobile Homes" werden noch geliefert.

Kommentare