Es gibt noch Karten für das Muttertagskonzert der Tölzer Stadtkapelle

Das Muttertagskonzert zählt zu den wichtigsten Konzerten im Terminkalender der Stadtkapelle. Das Programm ist stets etwas Besonderes. Aufgeführt wird symphonische Blasmusik, zum Beispiel von Jacques Offenbach (Ouvertüre „Orpheus in der Unterwelt“) und der „Arsenal Konzertmarsch“ von Jan van der Roost. Zudem gibt es Musik aus „My fair Lady“ und der „West Side Story“, ein Solo für Posaune und zum Abschluss natürlich den Tölzer Schützenmarsch. Beginn ist um 19.30 Uhr im Kurhaus. Karten gibt es bei der Tourist-Info und, falls noch vorhanden, an der Abendkasse. Der Eintritt kostet elf Euro.

Kommentare