+

Eschen am ehemaligen Moraltgelände werden gefällt

Die Straßenmeisterei Bad Tölz führt am Mittwoch, 16. Mai, Baumfällarbeiten entlang der B 13 auf Höhe des ehemaligen Moraltgeländes durch. Auf dem Areal sind einige Eschen vom sogenannten Eschentriebsterben befallen. Nachdem die Standfestigkeit aufgrund des voranschreitenden Fäulnisprozesses nicht mehr gewährleistet ist, müssen die betroffenen Bäume gefällt werden. Die Arbeiten werden unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung durchgeführt. Es muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Gearbeitet wird voraussichtlich zwischen 9 und 15.30 Uhr. so dass der Berufsverkehr nicht betroffen ist.