Europa-Union besucht Lettland

Der Kreisverband der Europa-Union besuchte jetzt Lettland. Nach der Ankunft fand eine Panoramarundfahrt mit dem Bus durch die Hauptstadt Riga statt. Am zweiten Tag fand eine ausführliche Besichtigung der Altstadt statt. Höhepunkt war der Besuch eines Orgelkonzerts im Rigaer Dom. Die Orgel war bei ihrer Fertigstellung 1884 die größte Orgel der Welt. Außerdem standen noch ein  Besuch im Kemeri Nationalpark, im Freilichtmuseum von Jurmala und ein Spaziergang am Ostseestrand an.

Auch ein Abstecher ins lettische Parlament in Riga war vorgesehen. Ein besonderes Erlebnis war die Teilnahme an der letzten Parlamentssitzung vor der Sommerpause. 

Kommentare