+
Symbolbild

Fahrrad vor Diebstahl sichern

Bad TölzImmer wieder kommt es vor, dass Fahrräder geklaut und weiterverkauft werden. Deswegen organisieren der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC), der gemeinnützige Verein AlpbikeCross.med und die Tölzer Firma Riedelsheimer am Samstag, 9. Juni, von 9 bis 13 Uhr eine Fahrrad-Codier-Aktion. Bereits zum vierten Mal können sich Fahradbesitzer gegen eine kleine Gebühr ihr Rad mit einem Code versehen lassen. Dieser Code ermöglicht einen großen Wiedererkennungswert, erschwert den Weiterverkauf und erhöht die Aufklärungsquote, schreiben die Organisatoren in einer Pressemitteilung.

Die Codierung erfolgt abhängig von der Beschaffenheit des Fahrradrahmens entweder mittels Gravur oder mit einem speziellen Aufkleber. Die Aktion findet bei jedem Wetter vor dem Fahrradgeschäft Riedelsheimer in der Sachsenkamer Straße 6 statt. Alle, die mitmachen wollen, benötigen ihr Fahrrad sowie Eigentumsnachweis und Personalausweis. Voranmeldung ist möglich unter E-Mail verein@alpbikecross.de oder vor Ort im Fahrradgeschäft Riedelsheimer. Weitere Info gibt’s auch im Internet auf ADFC.de oder alpbikecross.de.  sol

Kommentare