+
Fahrraddiebstahl kann ganz schnell gehen

Fahrräder gegen Diebe codieren

Der Verein „Alpbike-Cross“, die Firma Riedelsheimer und der ADFC organisieren am kommenden Samstag, 24. Juni, von 9 bis 13 Uhr eine Fahrrad-Codier-Aktion in Bad Tölz. Aufgrund einer Codierung kann sofort nachgewiesen werden, wer der Eigentümer des Fahrrads ist; Langfingern wird es also erschwert, das Rad weiterzuverkaufen. Die Codier-Aktion mittels Gravur oder eines speziellen Aufklebers wird vom ADFC durchgeführt. Die Veranstaltung findet auf dem überdachten Platz vor „Fahrrad Riedelsheimer“ statt. Interessierte sollten Folgendes mitbringen: Eigentumsnachweis für das Fahrrad (Rechnung oder Kaufvertrag), Personalausweis oder Vollmacht. Weitere Informationen im Internet unter www.ADFC.de (ig)

Kommentare