+

Feuerwehr: Nur wenige Einsätze wegen Sturm

Der Sturm in der Nacht zu Mittwoch hat im Tölzer Land glücklicherweise kaum Schäden angerichtet. Laut Kreisbrandinspektor Hermann John musste die Tölzer Feuerwehr nur einmal ausrücken. Ein abgebrochener Ast lag auf einer Straße. Als die Helfer ankamen, hatte aber bereits ein Passant das Hindernis entfernt.

Kommentare