Firmen aus Kochel und Lenggries kooperieren und stellen Weltneuheit vor

Die oberbayerischen Unternehmen Dorst Technologies GmbH & Co. KG (Kochel) und Frey & Co. GmbH (Lenggries), beide Technologieführer in der Entwicklung von Maschinen, Adaptoren und Werkzeugen für die Pulvermetallurgie und technische Keramik, nutzen ihre jeweiligen Stärken, um gemeinsam noch erfolgreicher im globalen Wettbewerb zu sein. 

Auf der Weltleitmesse Ceramitec, die vom 10. bis 13. April in München stattfand, haben die beiden Unternehmen jetzt ihre ersten gemeinsamen Produkte vorgestellt und dabei gleich für Aufsehen gesorgt. Als weltweit erster Hersteller haben die beiden Unternehmen hocheffiziente Pulver- und Kalibrierpressen mit servohydraulischen Antrieben für Ober- und Unterkolben entwickelt, die in der Verarbeitung von innovativer Keramik und Hartmetall neue Maßstäbe setzen.