Foto, Fingerabdruck und Unterschrift schnell im Kasten

Jetzt geht es beim Antrag im Einwohnermelde- und Passamt der Stadt Bad Tölz noch schneller: Bei einem Pressetermin stellten Bürgermeister Josef Janker (li.) und Wolfgang Steger, Leiter des Standesamts, die neue „Speed Capture Station“ vor. Das Selbstbedienungs-Terminal erstellt innerhalb von Minuten biometrische Passfotos und kann Fingerabdrücke und Unterschriften scannen. Damit können Bürger, die einen Reisepass oder einen Personalausweis beantragen, ihre Daten selbstständig erfassen. Der Sachbearbeiter spielt diese dann digital in den Antrag ein. Der Datenschutz bleibt gewahrt: Das Gerät ist vom Bundesamt für Sicherheit und Informationstechnik zertifiziert, die Daten werden nach Abruf automatisch gelöscht. Foto: Pröhl