+

Fraß Hündin Gift in Lenggries?

Die Hündin einer 38-jährigen Weilheimerin wurde möglicherweise vergiftet. Laut Polizei starb der Vierbeiner am Donnerstag in einer Weilheimer Tierklinik. Es wäre denkbar,dass der Hund einen ausgelegten Giftköder gefressen hat. Dieser könnte auch in Lenggries gelegen haben, weil die Frau auch dort unterwegs war. Hinweise nimmt die Polizei Weilheim unter der Telefonnummer 08 81/ 640-210 entgegen

Kommentare