+

Friedhofskreuzung: Arbeiten abgesagt

Kommando zurück: Die ab heute geplante Vollsperrung der Geretsrieder Friedhofskreuzung ist gerade vom Staatlichen Bauamt Weilheim abgesagt worden.  Die dort geplanten Arbeiten müssen „aufgrund von Problemen mit der städtischen Wasserleitungsverlegung abgesagt werden“, so das Bauamt. Zum jetzigen Zeitpunkt könne ein neuer Ausführungstermin nicht genannt werden. 

Kommentare