+

Fußballer von ReAL: Ein richtig bunter Haufen

Die Fußballmannschaft von ReAL Isarwinkel (Rehabilitation, Arbeit, Leben) in Bad Tölz hat kürzlich am Fußballturnier des „Bunten Haufens“ in Haar teilgenommen. Mit viel Disziplin und Ehrgeiz zeigten die Burschen, darunter zwei Flüchtlinge aus Afghanistan, vollen Einsatz. Am Ende belegten die ReAL-Fußballer von acht Mannschaften den zweiten Platz. Die Mannschaft hat sich aus dem Sportangebot der RPK (Rehabilitation für Menschen mit psychischen Erkrankungen) formiert. Aus dem unverbindlichen Angebot für Klienten aus allen Einrichtungen des ReAL-Verbunds hat sich im Lauf der Zeit eine feste Mannschaft formiert. Mittlerweile haben sich etliche Tölzer Bürger angeschlossen. Die Stimmung im Training ist geprägt von Offenheit und freundschaftlicher Atmosphäre, in der auch Fehler erlaubt sind. Neue Fußballbegeisterte sind willkommen. Trainiert wird mittwochs von 14.30 bis 16 Uhr und freitags von 13 bis 14.30 Uhr am Sportplatz am Girlitzer Weiher.

Kommentare