+

Fußballturnier der Lebenshilfe

Auf dem Rasenplatz am Tölzer Gymnasium fand das traditionelle Fußballturnier der Lebenshilfe statt, bei dem die Zuschauer nicht schlecht gestaunt haben, auf welch hohem Niveau die teilnehmenden Jugendlichen und Erwachsenen dabei gespielt haben. Neben dem „FC Rothmund", der gastgebenden Mannschaft der Heilpädagogischen Tagesstätte, haben auch noch eine Mannschaft der Regionalen Offenen Hilfen (ROB) sowie ein Team aus Betreuern und Angehörigen teilgenommen. Nach drei spannenden Begegnungen stand das Betreuerteam als Sieger fest, gefolgt vom FC Rothmund und der ROB. 

Kommentare