+

Gaißach bejubelt seine Olympia-Helden

Mit großem Jubel wurden am Mittwochabend die drei Gaißacher Olympioniken Lucas Bögl (Langlauf) sowie Yasin Ehliz und Leo Pföderl, die mit der Eisockey-Nationalmannschaft die Silbermedaille gewonnen hatten, gefeiert. Das halbe Dorf war auf den Beinen und hatte sich vor dem Rathaus versammelt. Die drei Sportler durften sich ins Goldene Buch der Gemeinde eintragen, wurden von Bürgermeister Stefan Fadinger geehrt und bekamen von  Sepp „Bodo“ Kloiber noch ein kleines Ständchen. 

Kommentare