+

Gaudirennen am Samstag

Für das in der Faschingszeit so beliebte Gaudiskirennen der Feuerwehr Schlegldorf ist die Schneelage leider nicht ausreichend. Und trotzdem wird gestartet. Allerdings nicht auf zwei Brettl, sondern auf Schusters Rappen. Am Faschingssamstag, 25. Februar, findet direkt beim Gerätehaus ein Hinderniswettbewerb statt. Möglicherweise sind dabei so originelle Aufgaben zu lösen wie das Türaufsperren (Foto). Teilnehmen sollen alle aktiven sowie passiven Floriansjünger aus Schlegldorf sowie deren Anhang samt Kindern. Startberechtigt sind aber nur Maschkera. Der Parcours ist leicht zu bewältigen. Los geht es um 11.11 Uhr. Im Anschluss werden die Sieger in zünftiger Runde gefeiert. Zuschauer sind willkommen. (dh)

Kommentare