Geht‘s auch ohne Alkohol? Vorbildhafte Vereine gesucht

Feste, Ausflüge, Turniere und danach ein Bier oder ähnliches - geht das auch anders? Dieser Frage geht der Wettbewerb „Vorbildhafter Verein“ nach und sucht nach Best-Practice-Beispielen hierzu. Bis zum Freitag, 15. Juni, sind noch Vereine, Jugendgruppen, Organisationen aus dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen aufgerufen, mitzumachen. Dem Gewinner winken Sachpreise im Wert von bis zu 300 Euro. Initiiert wurde der Wettbewerb von Team des Projektes HaLT mit Sitz im Gesundheitsamt des Landratsamtes.

Der Wettbewerb „Vorbildhafter Verein“ richtet sich an Vereine aller Art im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, die sich im Bereich Alkoholprävention engagieren. Aufgefordert sind alle, die ein einmaliges großes Projekt durchführen oder aber auch im Vereinsalltag für bewusstes Verhalten einstehen und dies praktisch umsetzen. Das Foto entstand bei der Auszeichnung der vorbildhaften Vereine im vergangenen Jahr.

 Die Bewerbungen sind an Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen, HaLT Koordinierungsstelle, Prof.-Max-Lange-Platz 1, 83646 Bad Tölz, E-Mail bernadette.sappl@lra-toelz.de, Tel. 08041 505-419 zu richten.

Kommentare