Gemeinde Heilbrunn stellt Jodquellen-Chronik vor

Die Dokumentation geht zurück bis ins Jahr 1912 und wurde von der Gemeindearchivarin erstellt, Historikerin Birgit Müller. 

Kommentare