+

Gerissene Schafe in St. Heinrich: Es war ein Wolf

Wie das Landesamt für Umweltschutz heute bekannt gegeben hat, wurden in St. Heinrich vier tot aufgefundene Schafe durch einen Wolf gerissen. Dies hat ein genetischer Test bestätigt. Nähere Details sollen am Freitag in einem Pressegespräch im Tölzer Landratsamt erläutert werden.

Kommentare