+

Große Ausbeute beim Landkreis-Ramadama

Rund 4000 Freiwillige sorgten in der vergangenen Woche und am Samstag dafür, dass die Natur vom Unrat befreit wird. Bei der landkreisweiten Ramadama-Aktion kam wieder viel Unschönes ans Licht. Die Lenggrieser Bergwacht fand zwischen Sylvensteinspeicher und Bretonenbrücke unter anderem zwei Teppiche. Die Dietramszeller Grundschüler entdeckten Autoreifen und andere Überbleibsel, die in der Natur nichts zu suchen haben.