+

Großer Auftrieb im Freilichtmuseum Glentleiten

Seltene historische Nutztierrassen gibt es am Sonntag, 24. April, im Freilichtmuseum Glentleiten zu bestaunen.  Bei der Rasseschau sind die im Bestand gefährdeten Murnau-Werdenfelser Rinder zu sehen sowie die seltenen Braunen, Schwarzen und Gescheckten Bergschafe.

Kommentare