+

Gute Leser am Tölzer Gymnasium

Das Buch „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ verhalf ihr zum Erfolg: Mit ihrem Vortrag einer Passage daraus sicherte sich Kirsten Sekinger (Mi.) aus der 6 d den Sieg im Vorlesewettbewerb des Gabriel-von-Seidl-Gymnasiums. Neben diesem selbst gewählten Text hatte die Schülerin, wie alle anderen sieben Finalisten, zwei Minuten lang aus einem „Fremdtext“ vorzulesen. Den zweiten Platz belegte Carolina Melf (6 a), Dritter wurde Jan Breuel (6 d). Alle Teilnehmer erhielten zur Anerkennung einen Buchgutschein. 

ast