+

Haus der Begegnung in Walchensee eingeweiht

Es soll ein ganz besonderer Ort werden, das neue „Haus der Begegnung“ in Walchensee. „Ein Haus für alle und jeden. Ein Ort, der hilft, Wurzeln zu bilden, und der uns gleichzeitig beflügelt.“ So beschrieb Martin Brost bei der Eröffnungsfeier am Samstag das Ziel, das die von der gemeinnützigen Initiative „Dorfleben Walchensee“ initiierte neue Einrichtung verfolgt. Am Samstag wurde das Haus eingeweiht.

Kommentare