+

Hier kommt das Tölzer Trinkwasser her

Stadtwerke-Chef Walter Huber (re.) hat heute nachmittag eine kleiner Gruppe Interessierter auf eine Tour zum „Tag der Versorgungssicherheit“ mitgenommen. Die Teilnehmer durften unter anderem einen Blick in einen von zwei Hochbehältern in Gaißach werfen. Hier wird das Trinkwasser für Bad Tölz gespeichert.

Kommentare